Kontakt u. Impressum
Musikszene Regensburg
EventsLocationsBandsMusikalienhandelMusikunterricht
Events
19. Mai. 2022  20:00 Or Bareket
Sahar – Musik von rhythmischer Raffinesse und lyrischer Tiefe
Besetzung: Godwin Louis – as | Jeremy Corren – p | Or Bareket – b | Savannah Harris – dr
Geboren in Jerusalem und aufgewachsen in Buenos Aires und Tel Aviv, ist OR BAREKET derzeit einer der gefragtesten und vielseitigsten Bassisten in der New Yorker Jazz-Szene. Sein Ansatz zur Improvisation steht unter dem Einfluss mediterraner, südamerikanischer und nordafrikanischer Folklore, alles interpretiert durch sein tiefes Wissen über und seine Anerkennung für die amerikanische Jazztradition. Seit seinem Umzug nach New York im Jahr 2011 hat Or mit einer großen Anzahl an Künstlern aus der ganzen Welt gespielt, aufgenommen und getourt.
2. Jun. 2022  20:00 Ivan Audes Trio
Modern Jazz • Koop.: Sudetendeutsches Musikinstitut
Besetzung: Kryštof Marek – p | Michael Straube – b | Ivan Audes – dr
Das IVAN AUDES TRIO begeistert in deutsch-tschechischer Formation mit spannenden Improvisationen und Kompositionen.
IVAN AUDES hat sich in den verschiedensten Musikensembles und Bands weit über Tschechien hinaus als charismatischer Schlagzeuger profiliert. KRYŠTOF MAREK ist Komponist, Dirigent, Pianist, Arrangeur und Songwriter. MICHAEL STRAUBE ist ein gefragter und einfühlsamer Begleiter von Musikern und Bands wie z.B. Anne Schnell & JoJo Effect, Rostmond Orchester und Gerwin Eisenhauer.
12. Jun. 2022  20:00 Re: Calamari
Modern Creative Jazzrock aus Köln und Berlin
Besetzung: Wanja Slavin – sax, synth | Pablo Held – keyb, synth | Oliver Lutz – b | Andi Haberl – dr
Vier Ausnahmemusiker, eine pulsierende Einheit: Dafür steht die Band „RE: CALAMARI“. Das Quartett rund um den Kölner Bassisten OLIVER LUTZ besteht aus PABLO HELD, er ist einer der erfolgreichsten Jazzpianisten Europas, dem preisgekrönten Saxophon-Virtuosen WANJA SLAVIN und ANDI HABERL, der u.a. als Drummer von „The Notwist" in Erscheinung tritt. Zusammen setzen diese vier herausragenden Musiker eine unvergleichliche Kraft frei, nach dem Motto: „Jetzt ist die Zeit, alles zu geben…“
24. Jun. 2022  20:00 Lukas Langguth Trio
Cinematic Jazz
Besetzung: Lukas Langguth – p, comp | Hannes Stegmeier – b | Jonas Sorgenfrei – dr
Film ab! Das Trio um Pianist LUKAS LANGGUTH kreiert Musik, die sich am besten mit „Cinematic Jazz“ beschreiben ließe. Für sein Trio komponiert er musikalische Drehbücher, die von den drei Regisseuren am Instrument jedes Mal neu interpretiert werden. Hierbei entführt die Band auf eine Reise durch die emotionale Bandbreite des Kinos; von thrillerartiger Spannung in den Harmonien bis hin zu energiegeladener Dynamik, die einem Actionblockbuster entspringen könnte.
1. Jul. 2022  20:00 Michael Wollny – Christian Brückner
Heinrich Heine: Traumbilder • Jazz im Theater
Besetzung: Christian Brückner – Sprecher | Michael Wollny – Klavier
Lyrik & freie Improvisation: Heinrich Heine bereitet die Bühne, setzt den Ton. Seinen Worten wohnt Musik inne. Nun kosten CHRISTIAN BRÜCKNER und MICHAEL WOLLNY die fruchtbare Beziehung von Text und Musik aus. Brückner gilt gegenwärtig als erfolgreichster Sprecher Deutschlands. Und Wollny, „der vielseitigste und innovativste deutsche Jazzpianist seiner Generation“ (Der Tagesspiegel), schafft es immer wieder neue, atemberaubende musikalische Erlebnisse zu kreieren.
4. Jul. 2022  20:00 Session im Leeren Beutel
Sessionleiter: Frank Wittich
Besetzung: Frank Wittich – b | Robert Prill – g | Nico Rödl – dr
FRANK WITTICH studierte klassischen Kontrabass und ist seit über 20 Jahren Mitglied im Philharmonischen Orchester Regensburg. Durch die Begegnung mit Helmut Nieberle flammte seine Leidenschaft für den Jazz erneut auf. Seit 10 Jahren ist er in vielen Formationen aktiv, u.a. dem Andy Weiss Trio, Djangos's Delight, Carlo Barile Trio und dem Franziska Eberl Quintett. Mit von Partie sind am 6.6. der Regensburger Gitarrist Robert Prill und der Schlagzeuger Nico Rödl. Beide sind feste Größen in der Regensburger Jazzszene.
Alle Musiker und Hörer sind herzlich eingeladen, einen schönen und klangvollen Abend mitzugestalten!
28. Jul. 2022  19:30 Loxandra Ensemble @ 13.Klangfarben
Griechische Tradition auf höchstem Niveau!
Regensburg feiert im Herzen der Altstadt bereits zum dreizehnten Mal das Klangfarben Festival für Kulturen der Welt! Der Markt der Kulturen am Haidplatz und der historische Arkadenhof des Thon Dittmer Palais mit seiner glänzenden Akustik sind die Schauplätze hochkarätiger Open-Air-Konzerte internationaler Spitzenensembles. Zum Auftakt spielt das griechische Loxandra Ensemble, zu erleben am Donnerstag, den 28.Juli ab 19:30Uhr.
Das 1997 in Thessaloniki und Athen gegründete Loxandra Ensemble ist nach der Heldin eines berühmten griechischen Romans benannt. Der Name steht symbolisch für die vielen kulturellen Gemeinsamkeiten der Griechen und Türken. In der Musik des Oktetts verschmelzen auf einzigartige Weise die Traditionen der gesamten Region mit neuzeitlichen Genres aus aller Welt. Und dabei ist jeder Einzelne der acht exzellenten Musiker ein Meister seines Fachs!
Das Loxandra Ensemble steht seit dem großen Erfolg ihres letzten Albums „In Transition“ auf zahlreichen europäischen Festivalbühnen. Es erreichte auf Anhieb Platz drei der European World Music Charts, wurde prompt für den herausragenden ''Preis der Deutschen Schallplattenkritik'' nominiert und kann eine fast endlose Liste an internationalen Reviews vorweisen.
Das Publikum darf sich auf einen höchst kurzweiligen Abend freuen, auf eine Reise durch Raum und Zeit, sprühend vor olympiaverdächtiger Musikalität! Ein Konzert zum Träumen und zum Tanzen gleichermaßen!
Der Vorverkauf läuft bei allen cts eventim oder okticket angeschlossenen Vvk-Stellen.
Schöne Hardtickets gibt es im Tourist-Info/Altes Rathaus, Alte Mälzerei (Lokal & Büro), Buchhandlung Dombrowsky, Bücher Pustet und beim Veranstalter Klangfarben e.V. über www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401. Nur dort gibt´s Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Gesamtfestival-Pässe. Tickets zum Selbstausdruck sind zu finden unter
www.okticket.de und www.eventim.de.
Foivos Apostolidis Percussion
Giannis Poulios Violine
Andriana Achitzanova Gesang
Thanasis Koulentianos Kanun
Loukas Metaxas Bass/Gesang
Athanasios Gkraikos Oud
29. Jul. 2022  15:30 Markt der Kulturen@Klangfarben Fest
Im Herzen der Regensburger Altstadt wird von Donnerstag, den 28. bis einschließlich Sonntag, den 31.Juli 2022 das „13.Klangfarben Festival für Kulturen der Welt” gefeiert. Konzerte der besten Ensembles der Weltmusikszene sind dabei am Abend im edlen Thon Dittmer Palais zu erleben. Fester und wichtiger Bestandteil ist auch der „Markt der Kultu-ren” ab Freitag, den 29.Juli. Der gesamte Haidplatz verwandelt sich dabei in einen Markt mit Produkten aus aller Welt. Und dort spielt dieses Jahr wieder die Musik! Genauer gesagt die Straßenmusik. Qualitativ starke Bands spielen an diesen drei Tagen am Haidplatz. Genaue Angaben über Bands und deren Spielzeiten sowie über die Abend-konzerte entnehmen Sie bitte der Homepage www.Klangfarben.org.
Den Markt der Kulturen können Sie am Freitag zwischen 15Uhr und 22:30Uhr, am Sams-tag & Sonntag zwischen 11Uhr und 22:30Uhr besuchen. Marktmusik gibt es jeweils zwischen 14Uhr und 18:30Uhr.
Unterstützt wird das Klangfarben Festival von der Stadt Regensburg sowie den Braue-reien Eichhofener und Schneider Weisse.
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-Stellen und zum Selbstausdruck bei okticket und eventim. Mehr Infos, Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitagestickets unter www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401.
29. Jul. 2022  19:30 FLOR DE TOLOACHE@KLANGFARBEN FEST
Grammy-veredelter Mariachi des New Yorker Damenquartetts
Was dem Argentinier der Tango, ist dem Mexikaner der Mariachi. Die Musik kam vor hundert Jahren vom Land in die Städte, und inzwischen repräsentiert sie Mexiko weltweit, immer mit ein bisschen Machismo und Staub auf der Sombrero-Krempe. Doch 2017 gewann erstmals eine reine Damenband einen Latin Grammy! Zu erleben sind sie als Open Air am Freitag, den 29.Juli ab 19:30Uhr im Thon Dittmer Palais im Herzen der Regensburger Altstadt.
In New York lebend schöpfen sie ihre Inspiration aus einer Vielzahl an kulturellen und musikalischen Einflüssen. Die Mitglieder haben ihre Wurzeln in Mittel- und Südamerika. Auf der Bühne verschmelzen sie zu einer unwiderstehlichen Einheit und verzaubern mit überwältigendem Gesang, Anmut, Ausstrahlung und virtuoser Spielfreude.
Flor de Toloache ehren und kultivieren die alten Mariachi-Melodien, indem sie Tradition und Moderne verbinden und sich weiteren Stilrichtungen öffnen. Prädikat: „Absolut Sehenswert!”
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-Stellen, cts eventim oder okticket angeschlossenen Vvk-Stellen und beim Veranstalter Klangfarben e.V. über www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401. Nur dort gibt es Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitages-Pässe. Tickets zum Selbstausdruck sind zu finden unter www.okticket.de
und www.eventim.de.
30. Jul. 2022  11:00 Markt der Kulturen@Klangfarben Fest
Im Herzen der Regensburger Altstadt wird von Donnerstag, den 28. bis einschließlich Sonntag, den 31.Juli 2022 das „13.Klangfarben Festival für Kulturen der Welt” gefeiert. Konzerte der besten Ensembles der Weltmusikszene sind dabei am Abend im edlen Thon Dittmer Palais zu erleben. Fester und wichtiger Bestandteil ist auch der „Markt der Kultu-ren” ab Freitag, den 29.Juli. Der gesamte Haidplatz verwandelt sich dabei in einen Markt mit Produkten aus aller Welt. Und dort spielt dieses Jahr wieder die Musik! Genauer gesagt die Straßenmusik. Qualitativ starke Bands spielen an diesen drei Tagen am Haidplatz. Genaue Angaben über Bands und deren Spielzeiten sowie über die Abend-konzerte entnehmen Sie bitte der Homepage www.Klangfarben.org.
Den Markt der Kulturen können Sie am Freitag zwischen 15Uhr und 22:30Uhr, am Sams-tag & Sonntag zwischen 11Uhr und 22:30Uhr besuchen. Marktmusik gibt es jeweils zwischen 14Uhr und 18:30Uhr.
Unterstützt wird das Klangfarben Festival von der Stadt Regensburg sowie den Braue-reien Eichhofener und Schneider Weisse.
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-Stellen und zum Selbstausdruck bei okticket und eventim. Mehr Infos, Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitagestickets unter www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401.
30. Jul. 2022  19:30 LUCAS SANTTANA@KLANGFARBEN FESTIVAL
Gallionsfigur der „Música Popular Brasileira“
Nicht vielen Musikern wird die Ehre zuteil bereits mit Anfang Zwanzig mit den ganz Großen der brasilianischen Musik zu spielen. Lucas Santtana wird in den Neunzigerjahren von brasilianischen Altmeister-Legenden wie Gilberto Gil oder Caetano Veloso entdeckt und begleitet diese bei ausgedehnten Tourneen.
Neun Studioalben später steht er auf dem bisherigen Zenit, er hat sich zu einer der Gallionsfiguren der MPB entwickelt. Der Baiano führt die aufgesogenen Traditionen seiner musikalischen Ziehväter fort, verarbeitet sie meisterhaft wie zeitgemäß und ergänzt diese mit elektronischen Elementen, Funk und Dub.
Trotz, oder gerade wegen seiner eher leiseren Töne beweist der virtuose Grenzgänger mit seinen millionenfach gestreamten Songs, dass er zu den bedeutendsten Musikern Brasiliens zählt. Zu erleben ist er mit seinem Trio als Open Air am Samstag, den 30.Juli ab 19:30Uhr im schönen Arkadenhof des Thon Dittmer Palais im Herzen der Regensburger Altstadt.
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-Stellen, cts eventim oder okticket angeschlossenen Vvk-Stellen und beim Veranstalter Klangfarben e.V. über www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401. Nur dort gibt es Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitages-Pässe. Tickets zum Selbstausdruck sind zu finden unter www.okticket.de
und www.eventim.de.
31. Jul. 2022  11:00 Markt der Kulturen@Klangfarben Fest
Im Herzen der Regensburger Altstadt wird von Donnerstag, den 28. bis einschließlich Sonntag, den 31.Juli 2022 das „13.Klangfarben Festival für Kulturen der Welt” gefeiert. Konzerte der besten Ensembles der Weltmusikszene sind dabei am Abend im edlen Thon Dittmer Palais zu erleben. Fester und wichtiger Bestandteil ist auch der „Markt der Kultu-ren” ab Freitag, den 29.Juli. Der gesamte Haidplatz verwandelt sich dabei in einen Markt mit Produkten aus aller Welt. Und dort spielt dieses Jahr wieder die Musik! Genauer gesagt die Straßenmusik. Qualitativ starke Bands spielen an diesen drei Tagen am Haidplatz. Genaue Angaben über Bands und deren Spielzeiten sowie über die Abend-konzerte entnehmen Sie bitte der Homepage www.Klangfarben.org.
Den Markt der Kulturen können Sie am Freitag zwischen 15Uhr und 22:30Uhr, am Sams-tag & Sonntag zwischen 11Uhr und 22:30Uhr besuchen. Marktmusik gibt es jeweils zwischen 14Uhr und 18:30Uhr.
Unterstützt wird das Klangfarben Festival von der Stadt Regensburg sowie den Braue-reien Eichhofener und Schneider Weisse.
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-Stellen und zum Selbstausdruck bei okticket und eventim. Mehr Infos, Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitagestickets unter www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401.
Klangfarben e.V.
31. Jul. 2022  19:30 MOKOOMBA @ 13.KLANGFARBEN FESTIVAL
Stimmgewaltige Afro Beats aus Simbabwe
Gegründet 2002 als Schülerband starteten Mokoomba 2008 mit dem Gewinn eines nationalen Wettbewerbs ihre professionelle Karriere. Auftritte im Ausland folgen. Inzwischen hat sich Mokoomba in die größten und wichtigsten Festivals Europas und Nordamerikas gespielt. Renommierte Sender wie Arte TV bringen Reportagen anlässlich ihrer Konzerte.
Makoomba fusioniert traditionelle Rhythmen mit modernen Klängen. Ihr großer Erfolg rührt vor allem von ihrer Live-Performance. Die Band überzeugt mit ihrem kraftvollen musikalischen Material, den exzellenten Lead- und Backing Vocals und den dichten vibrierenden Arrangements.
Es wartet eine explosive musikalische Reise von den mächtigen Victoria Wasserfällen ausgehend durch das südliche Afrika. Ein Trip, von der man nie zurückkehren möchte! Das Konzert findet statt als Open Air im Herzen der Regensburger Altstadt, genauer im ehrwürdigen Arkadenhof des Thon Dittmer Palais am Sonntag, den 31.Juli ab 19:30Uhr.
Der Vorverkauf läuft bei allen bekannten Vvk-stellen und beim Veranstalter Klangfarben e.V. über www.Klangfarben.org, Tel: 0941-28 401. Nur dort gibt es Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Dreitages-Pässe. Tickets zum Selbstausdruck sind zu finden unter www.okticket.de
und www.eventim.de.
Anzeigen