Kontakt u. Impressum
Musikszene Regensburg
EventsLocationsBandsMusikalienhandelMusikunterricht
Events
29. Sep. 2016  20:30 Jazzrausch Bigband
feat. Sara McDonald
Indie, Pop, Rock und Jazz Bigband
Die JAZZRAUSCH BIGBAND hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Hörerkreise für Jazz und kreative Musik zu begeistern. Im Oktober 2015 trafen sie auf die New Yorker Jazzsängerin SARA MCDONALD. Sara leitet in New York ihre eigene Bigband und fühlt sich besonders in den Grenzbereichen von Indie, Pop, Rock und Jazz wohl. Das Ergebnis ist eine bisher ungehörte Welt aus orchestralen Klangwolken, komplexen Jazzimprovisationen und technoiden Grooves.
2. Okt. 2016  20:30 Trio ELF
„Trio Elf gehört zu einer neuen deutschen Jazzgeneration. War der Jazz zuletzt zur Lounge- Musik degradiert, entdeckt sie das, was den Jazz einst groß machte: Risiko, neue Sounds und Energieausbrüche“.
(Hamburger Abendblatt)
6. Okt. 2016  20:30 Club des Belugas Quintet
featuring Brenda Boykin
CLUB DES BELUGAS ist eine der führenden Nujazz Bands in Europa, wahrscheinlich sogar in der Welt. Durch die Kombination von zeitgenössischen europäischen Nujazz Styles, Brazilian Beats, Swing und American Soul der fünfziger, sechziger und siebziger Jahre schaffen CdB eine völlig eigenständige Musikwelt, die an Intensität und Energie kaum zu überbieten ist.
13. Okt. 2016  20:30 Fun Horns
Solange es so kreative Formationen wie die Fun Horns gibt, kann es im zeitgenössischen Jazz keinen Stillstand geben.“ (Wiesbadener Tageblatt)
FUN HORNS, das ist frischer Wind aus vier unterschiedlich geformten Metallrohren, der Staub von Jahrzehnten wird aufgewirbelt, ein Teil davon wird respektlos weggeblasen, ein anderer mit Neuem zu sinnfälliger Originalität verbunden ...
21. Okt. 2016  19:00 Eröffnung des Landesjazzfestivals
mit dem Leo Betzl Trio, dem Landes Jazz Ensemble und einer Session
Dass Modern Jazz viele Facetten haben kann, zeigt das Leo Betzl Trio
Der Premierenauftritt des bayerischen Landes-Jazzensembles vereint renommierte Vertreter der bayerischen Szene.
Die Session, die von bekannten Instrumentalisten aus der Region getragen wird, hält dann auch sicher jede Menge musikalische und personelle Überraschungen bereit.
22. Okt. 2016  14:00 Landesjazzfestival 2016
Jazzkäppi
Familienkonzert kleine Helden
„Die Geschichte vom Jazzkäppi“ ist ein originelles Musikmärchen mit federleichtem Swing und poetischer Bodenhaftung. Bestens geeignet für Kinder ab acht, die ihre Eltern mit ins Konzert nehmen wollen. Durch ein rotes Jazzkäppi werden Max und Mirabella vom teuflisch swingenden Jazz infiziert. Der Regensburger Helmut Nieberle (g) spielt und inszeniert die vergnügliche Geschichte mit Mitgliedern der Berliner Symphoniker und Esko Laine am Kontrabass.
22. Okt. 2016  19:30 Landesjazzfestival 2016
Doppelkonzert im Velodrom
Lisa Wahlandt + Band feat. Geff Eisenhauer
Lisa Wahlandt und Gerwin Eisenhauer haben sich vor ziemlich genau 25 Jahren kennengelernt. Seit dieser Zeit arbeiteten sie in den unterschiedlichsten Formationen immer wieder zusammen. Stilistisch führte sie der Weg von Pop und Jazz über Chansons bis zur elektronischen Musik.
Ron Carter Golden Striker Trio
Ron Carters elegantes, musikalisch grenzenloses Spiel hat von Miles Davis bis B.B. King, von Lena Horn bis zum Kronos Quartet Weltstars jeden Genres zu schätzen gelernt. Beim ersten Landesjazzfestival präsentiert der meistproduzierte Bassist der Jazzgeschichte ein schlagzeugloses Trio mit Donald Vega (p) und Russell Malone (g).
22. Okt. 2016  21:00 Semáforo tropical
„Semáforo tropical” ist eine Ampel-Tanzparty mit Latino Live-Musik.
Das ist kein gewöhnlicher Tanzabend. Die Ampel-Tanzparty SEMÁFORO TROPICAL bietet lateinamerikanische Musik der kubanischen Band SON COMPADRE (Salsa, Cumbia, Merengue, Timba, Reggaeton, Bolero, Mambo, Cha Cha Cha u.a), Spiele und eine After-Show-Party. Über einen Farbcode geben die Gäste an, ob sie bereit für einen Tanz mit einem Fremden sind oder doch lieber mit ihrem Partner die Hüften schwingen: GRÜN heißt: Ich bin ohne festen Tanzpartner da ... Lass uns tanzen!, GELB: Ich bin zwar mit einem Tanzpartner da, den nächsten Tanz kannst du aber eventuell haben und ROT: Nein, danke! Ich habe einen Tanzpartner.
Ort:
Kulturzentrum Alte Mälzerei
Tickets:
VVK 10,00 (8,00) zzgl. VVK-Gebühr, AK 12,00 (10,00)
22. Okt. 2016  23:00 Landesjazzfestival 2016
ORGAN EXPLOSION
Organ Explosion hat das Instrumentarium der 70er Jahre aus Omas Keller geholt, um diese Lieblinge mit Zuckerbrot und Peitsche zu behandeln. Das Trio verwandelt den Klang der alten Kameraden zu einem explosiv-frechen Sound. Melodien für Millionen mit dem Sexappeal des Funk, der Kreativität des Jazz, dem Sound des Blues und der Krassheit des Punk.
22. Okt. 2016  23:00 Landesjazzfestival 2016
JOHANNES ENDERS
„Enders Dome“ ist in der romanischen Kirche St. Michael von Altenstadt aufgenommen worden. Hier wurde ein neuer Resonanzraum für die Musik des Weilheimer Saxophonisten geschaffen. Daran knüpft der Auftritt in der Neupfarrkirche an. Statt effektvoller Kraftmeierei kennzeichnet zu Herzen gehende Ruhe sein Saxophonspiel. Einer der interessantesten deutschen Tenorsaxophonisten des letzten Jahrzehnts.
Neupfarrkirche
23. Okt. 2016  19:30 Landesjazzfestival 2016
DOPPELKONZERT im Velodrom
Dusko Goyovich / Scott-Hamilton-Quintet
Es ist ein Gespann, bei dem einem richtig heiß werden kann. Cool swingend, leidenschaftlich und seelenwärmend in wunderschönen Balladen, in die man unendlich tief eintauchen kann.

John Scofield „Country for Old Men“
Der Musiker mit den goldenen Fingern, der alles, was er anfasst, veredelt. Von den großen Gitarristen, seit Miles Davis den Jazz an den Strom anschloss, ist Scofield derjenige, der den Fundamenten des Jazz, dem Blues und dem Puls, dem Schrei und dem Tanz, am stärksten verbunden geblieben ist. Begleitet wird der 64-Jährige von Bill Stewart (dr), Larry Goldings (p, kb) und Steve Swallow (b).
12. Nov. 2016  20:00 #acappellarockt – Konzert von B’n’T
Völlig ohne Instrumente begeistert die Regensburger a cappella Band "B'n'T" (Bassically Tenerous) das Publikum. Das Programm aus bekannten Pop- und Rock-Nummern, Balladen, Rap und eigenen Songs trifft jeden Geschmack. Erleben Sie hautnah, wie Nani, Bene, Quirin, Simon, Moy und Tino es schaffen, nur mit ihren Stimmen das zu tun, wozu andere einen Tourbus voller Equipment brauchen: Die Show zu rocken!
Genre:
A Cappella, Pop, Rock, Balladen, Rap usw.
Ort:
Kulturzentrum Alte Mälzerei
Tickets:
VVK 12,00 (9,00) zzgl. VVK-Gebühr, AK 15,00 (12,00)
10. Dez. 2016  20:00 Sternschnuppe(r)nnacht
Sternschnuppe(r)nnacht – 2. Regensburger Straßenmusikerwettbewerb ist ein Event, bei dem sechs Straßenmusiker aus Bayern in den Wettstreit treten und ihre Kunst zum Besten geben.
Im verregneten Spätherbst wird Straßenmusikern aus bayerischen Großstädten eine trockene Bühne des Antoniushauses angeboten, damit sie das Publikum mit ihrer Kunstfertigkeit und ihrer musikalischen Begabung begeistern können.
Die Wettbewerbsteilnehmer werden um die Preise in den Kategorien „Bester Coversong“ und „Bester eigener Song“ miteinander wetteifern.
Ort:
Antoniushaus
Genre:
Rock, Pop, Jazz, Folk usw.
Tickets:
VVK 12,- € (9,- €); AK 15,- € (12,- €)
Anzeigen