Kontakt u. Impressum
Musikszene Regensburg
EventsLocationsBandsMusikalienhandelMusikunterricht
Events
24. Jan. 2018  20:00 Aki Takase &
Alexander von Schlippenbach
Ein musikalisches Tête-à-tête des Pianistenpaares AKI TAKASE – ALEXANDER VON SCHLIPPENBACH ist seit langem überfällig. Eisern halten die beiden einer Vorstellung von Kreativität die Treue, die den Schubladen Jazz, Improvisierte oder Neue Musik spottet.
In 2018 zeigen Aki Takase und Alex von Schlippenbach, die dann zusammen 150 Jahre alt sind, dass sie nichts von ihrer musikalischen Raffinesse und Neugier verloren haben!
27. Jan. 2018  20:00 Dizzy Birds
im Degginger
Die DIZZY BIRDS sind eine traditionelle Jazzband, die von sechs jungen Musikern in Berlin gegründet wurde. Der Sound der Band lässt den originalen, rauen und kraftvollen frühen Jazz wieder aufleben, als die Musik noch heiß, unterhaltsam und tanzbar war. Inspiriert von den großen Interpreten und Komponisten, liefert die Band frische Interpretationen und packende Arrangements, die bis jetzt jedes Publikum, ob Swingtänzer, Jazzliebhaber oder feiernde Massen begeistert haben.
1. Feb. 2018  20:00 DiFusion
Fünf Köpfe, eine Leidenschaft! Eigene Kompositionen und Interpretationen verschmelzen auf der Bühne zu einem Mix, der sich in druckvoller Form entlädt. Mit ihrer Mixtur aus Latin und Funk, die sich durch tanzbare Grooves, Atmosphäre und spielfreudiger Improvisation auszeichnet, spricht DiFusion ein neugieriges Publikum und etablierte Jazzfans an. Diese Combo ist ein mit erstklassigen Solisten besetztes Quintett und garantiert einen leidenschaftlichen Abend.
5. Feb. 2018  20:00 Session im Leeren Beutel
Der Blues als die Grundlage des kreativen Outputs von T. G. COPPERFIELD wird auch bei der Blues-Session im Leeren Beutel die größte Rolle spielen. Aber spontan kann auch in alle Richtungen abgedriftet werden. Alle Musiker und Hörer sind herzlich eingeladen einen schönen Abend zu gestalten.
8. Feb. 2018  20:00 Swing tanzen
Der Jazzclub lädt zum Swing tanzen mit LATCHO DUE und MADEMOISELLE MANOUCHE ein.
Andreas Köckerbauer und Etienne Wittich sind das Gypsy Jazz Projekt Latcho Due. Ihr Repertoire spannt einen Bogen von Swing über Cooljazz, bis hin zu funkig angehauchten Klängen. Den Bass spielt Frank Wittich.
Die musikalische Klangwelt des Gipsy Jazz der 30er und 40er Jahre will Mademoiselle Manouche zum Leben erwecken.
22. Feb. 2018  20:00 Massif Collectif
Massif Collectif ist eine aufregende fünfköpfige Jazzband aus Clermont-Ferrand. Die Band besteht aus bekannten Musikern der französischen Jazzszene und wird geleitet vom Pianisten Yannick Chambre, der auch das aktuelle Programm komponierte.
Massif Collectif erkundet einen bunten und urbanen Jazz, der sowohl von der New Yorker Jazzszene als auch von den alten Musiktraditionen Afrikas und der Auvergne beeinflusst ist.
„Zeitgenössischer Jazz mit einem klaren Sound und einer frischen rhythmischen Intensität!“ (Jazz News)
25. Feb. 2018  20:00 Uni Jazz Orchestra
Das Uni Jazz Orchester (UJO) widmet sich diesmal dem Werk Chick Coreas. Dieser zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Jazz-Pianisten und -Komponisten und gilt außerdem als einer der Gründerväter des Jazzrock. Die UJOs sind fester Bestandteil der Kulturlandschaft der Universität Regensburg und haben den Publikumspreis für die beste Band auf dem Jazzfestival in Ascona 2013 erhalten.
Besonders herausgehoben werden bei diesem Konzert die Solisten Benny Brown und Felix Fromm.
28. Feb. 2018  20:00 A Love Electric
„Ein wilder Gitarrenspieler und Sänger, ein gnadenloser Drummer, ein kolossaler Bassist“, so kündigt das legendäre Festival Vive Latino A Love Electric an. Der Hammondorganist und Keyboarder Jo Aldinger vertritt auf der diesjährigen Europa-Tournee niemand geringeren als John Medeski, der sich bei Konzerten von A Love Electric auf dem amerikanischen Kontinent als vierter Mann etabliert hat.
Anzeigen